Unter´s G´Wand g´schaut

Sonderausstellung im Raaber Heimathaus

Unter´s G´wand g´schaut

Unterwäsche im Wandel der Zeit

Sonderausstellung im Heimathaus Raab

In verschiedenen Stationen wird die Geschichte der Unterwäsche dargestellt. Die gezeigte Damen-Unterhose ist mehr als 100 Jahre alt.

Erinnert in den Ausmaßen eher an ein Zelt - bis hin zum heißen Höschen - beim Mini-Slip braucht man eher eine Lupe.

Bei der Ausstellung wird auch die Veränderung vom Frauenbild dargestellt.

In Beschreibungen kann man Hinweise auf die Unterwäsche von damals und heute nachlesen.

 

Wie üblich hat das Heimathaus jeden Samstag von 1. Mai bis29. Oktober 2022   von 14- 16 Uhr geöffnet und nach

telefonischer Voranmeldung.

Geöffnet 1. Mai bis 29. Oktober 2022  jeden Samstag 14-16 Uhr und nach Vereinbarung.

Info: www.raab.ooe.gv.at/Raaber_Museen

Eintritt pro Person: € 3,--
Kinder frei.